Unser neues Fortbildungsprogramm 2016 -1 ist da!

logoWir freuen uns sehr, Ihnen unser aktuelles Fortbildungsprogramm präsentieren zu können. Für Sie und Ihre Mitarbeiter haben wir eine breite Vielfalt verschiedener Themen zusammengestellt. Da ist sicher auch für Sie etwas dabei!

Zu jeder Veranstaltung erhalten Sie per Newsletter noch eine persönliche Einladung. Dessen ungeachtet können Sie sich schon jetzt Ihren Platz sichern, wenn Sie sich unter dialog@wifo-rees.de anmelden. Nähere Informationen erhalten Sie unter Tel. 02857.6 81 92 26. Wir freuen uns auf spannende Veranstaltungen, Ihre rege Beteiligung und eine Palette voller neuer Erkenntnisse! Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist kostenlos, falls nicht ausdrücklich Gebühren genannt werden.

 

Download: WifoReesFortbildung2016-1

Falls der Download-Link nicht funktioniert:

 

AK Fortbildung

1. Donnerstag, 10. März, 17.30 – 20 Uhr: „Einwände erfolgreich behandeln“ – Sie lernen, in Gesprächssituationen schlagfertiger zu reagieren und erfolgreicher zu sein.
Kostenloser Workshop mit Frank Stefan Alì, CFA Consulting, maximal 10 Teilnehmer/innen
Ort: RBU-Gebäude, Empeler Straße 122, 46459 Rees

2. Freitag, 18. März, 18 – 20 Uhr: „Der Führerschein im gewerblichen Betrieb aus Sicht des Unternehmers“ – Erforderliche Zusatzqualifikationen im Wandel der Zeit. Sind Sie im Besitz des richtigen Führerscheins? Referent: KAS Kraftfahrerausbildungsstätte GmbH Kalkar
Ort: Kersten Motorgeräte, Empeler Straße 75, 46459 Rees (kostenlos)

3. Freitag, 8./15. April. und 22./29. April, jeweils von 14.15 – 20 Uhr:
Erste- Hilfe-Kurse: Grund- und Auffrischungskurs“, jeweils 2 Termine sind verpflichtend,
DRK in Kooperation mit: Lebenshilfe Unterer Niederrhein e.V., BGW-Mitgliedsnummer des Unternehmens mitbringen
Ort: Groiner Allee 10, Speiseraum der Werkstatt Rees-Groin, 46459 Rees

4. Dienstag, 12. April, 17.30 – 20 Uhr: „Stressmanagement und Resilienz“ – 7 Faktoren und einfache Übungen für die Pflege und den Einsatz Ihrer persönlichen Ressourcen
Kostenloser Workshop mit Frank Stefan Alì, CFA Consulting, maximal 10 Teilnehmer/innen
Ort: RBU-Gebäude, Empeler Straße 122, 46459 Rees

5. Samstag, 23. April, 8 – 15.30 Uhr: „Gabelstaplerausbildung“
Referent: Markus Beverungen, max. 7 Teilnehmer, Kosten: 120 € brutto, Prüfung für den Gabelstaplerführerschein, Passfoto, Sicherheitsschuhe, G-25 Untersuchung, Warnweste
Ort: Wwe. Theodor Hövelmann GmbH & Co. KG, Reeser Straße 22, 46459 Rees-Empel

AK Gewerbemesse heute um 17.30 Uhr

Gewerbemesse 2010

Gewerbemesse 2010

 

 

 

 

 

 

 
Heute Abend trifft sich um 17.30 Uhr der AK Gewerbemesse im ehemaligen RBU-Gebäude, Empeler Straße 122, um die Gewerbemesse weiter vorzubereiten. Mitglieder oder deren Angestellte sind herzlich willkommen. Unsere Gewerbemesse findet in diesem Jahr am Sonntag, 17. April 2016, statt.

AK-Sprecher
Wolfgang von der Linde

14. Lehrstellenarena Job 4 U? am 8. März 2016

Job 4 U? 2010 - Foto: Stadt Rees

Job 4 U? 2010 – Foto: Stadt Rees

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Vorankündigung:

Schon zum 14. Mal findet die diesjährige Lehrstellenarena Job 4 U? im Bürgerhaus Rees statt.  Die Stadt Rees und das Wirtschaftsforum Rees e.V. präsentieren von 17.30 bis 19.30 Uhr wieder zahlreiche Firmen, Institutionen und Organisationen, die Ausbildungsplätze – manche noch für 2016 – anbieten.

Interessierte Schüler, Eltern und Lehrer sind herzlich willkommen, erste Kontakte zu knüpfen und sich über den Wunschberuf eingehend zu informieren.

Stadt: Straßenbauer und Hausmeister gesucht

jobs760

 

 

 

 

 

 

Die Stadt Rees sucht für den 12. bzw. 15. Februar 2016 zwei neue Mitarbeiter/innen:

  1. Straßenbauer (Gärtner/Pflasterer) für den Bauhof, Bewerbung bis zum 12.2.16, Beginn: 15.2.16, Vollzeit, unbefristet, schriftliche Bewerbung an: Bauhofbetrieb der Stadt Rees, Bergswicker Str. 26 b, 46459 Rees
  2. Hausmeister für die städtische Asylbewerberunterkunft, ab 15.2.16, Vollzeit, (u.a. kleine Reparaturen, PrivatPKW Einsatz, Kommunikationsfähigkeit) – Bewrbungen an Stadt Rees, Personalwesen, Markt 1, 46459 Rees

Infoabend für Häuslebauer und -renovierer: EnEV 2016

logo

 

 

 

 

 

 

 

Vorankündigung: Am 2. Februar 2016 findet um 19 Uhr im Kleinen Saal des Bürgerhauses Rees ein Informationsabend für alle statt, die demnächst neu bauen und/oder sanieren möchten.

Energieeffizient bauen und sanieren

Programm:
1. Stephan Kunz, NRW.Bank: Neues Förderprogramm der KfW für energieeffizientes Bauen
2. Rainer Valtwies, Dipl. Ing. (FH) und Bafa-Energieberater: Anforderungen bei der Planung und Umsetzung von KfW-Effizienzhäusern (Energiesparhäuser)
3. Ulrich Biermann, Dipl. Ing. (FH): Neue Förderungen der Bafa bei Wärmepumpen im Neubau und bei Bestandsgebäuden

 

Unsere Mitglieder bieten 2 Stellen zum 1.2.2016

jobs760

 

 

 

 

 

 

  1. Rechtsanwälte und Notare Suchsland und Becker, Florastraße 9 –                                     Rechtswanwalts- und Notarfachangestellte/r

Bewerbungen an: Hermann-Josef Becker, Postfach 1340, 46452 Rees oder kanzlei@suchsland-becker.de

2. Sachbearbeiter/in in der Ordnungsverwaltung, Vollzeit, Entgeltgruppe 8, mit PKW

Bewerbungen bis zum 27.1. an Stadtverwaltung Rees

der Bürgermeister, Markt 1, 46459 Rees

 

Zu beiden Stellenanzeigen finden Sie weitere Informationen unter: Jobbörse Agentur für Arbeit

 

 

Heute AK EnergieGebäudeSanierung

logo

 

 

 

 

 

Unser AK-Sprecher, Dipl. Ing. Architekt Jürgen Terlinden, lädt alle AK-Mitglieder und andere interessierte Mitglieder heute Abend um 17.30 Uhr zum ersten Treffen im neuen Jahr ein.

Ort der Veranstaltung sind die neuen Räumlichkeiten der Volksbank in Millingen, Raiffeisenstraße.

Tagesordnung:

  1. Begrüßung
  2. Vorschau 1: InfoAbend am 2.2.2016, 19 Uhr, Kleiner Saal des Bürgerhauses Rees
  3. Vorschau 2: Besichtigung Biogasanlage
  4. Vorschau 3: Aktionen im neuen Jahr
  5. AK Talk

 

%d Bloggern gefällt das: